Aktuell - theaterbuehnebadboll.de

Theaterbühne Bad Boll
Theaterbühne Bad Boll
Direkt zum Seiteninhalt
Wir bedanken uns herzlich beim Autor für die Aufführungsrechte.

Der Bietigheimer Theaterautor und Kabarettist Johann Martin Enderle alias Dieter Adrion beobachtet gewissenhaft die Sprache, die Denkweise, das Alltagsverhalten seiner Landsleute, um seine Eindrücke dann in wortwitziger Mundartlyrik zu verarbeiten – satirisch und doch freundlich zugleich.

Der Autor zu seinem Stück:

"Es ist ein schöner Vorsatz manches Mundarttheaters, sich mit sei­nen Inszenierungen oberhalb der Ebene von derbem Schwank und purem Klamauk einzurichten."

Genau diese Herausforderung wollen wir mit dem vorliegenden Stück annehmen und dem Publikum eine feine schwäbische Komödie präsentieren. Lassen Sie sich überraschen!

Näheres  zum Autor siehe auch unter: www.selber-verlag.de
Aufgrund der Corona-Situation können noch keine konkreten Aufführungstermine unserer neuen Komödie angegeben werden. Wir halten Sie auf dieser Website allerdings stets auf dem Laufenden und freuen uns auf ein Wiedersehen!

Inhalt in Kurzform:

»Die Mitschuldigen«, eine witzige Verskomödie des jungen Goethe, mundartlich nachempfunden, in ein schwäbisches Wirtshaus verlegt und kräftig nachgewürzt: Das garantiert eine turbulente Nacht im »Goldenen Bären«, aus der niemand unbeschadet hervorgeht. Alle lassen sich zu Unstatthaftem hinreißen: zum Stöbern in den Sachen des Gastes, zum Griff in die fremde Kasse, zum heimlichen Rendezvous. So hat am Ende jeder »Dreck am Stecken« und gerade genug vor der eigenen Tür zu kehren.
Die Uraufführung mit Walter Schultheiß in einer Hauptrolle hat 1999 über 20 000 Besucher in die Stuttgarter »Komödie im Marquardt« gelockt. Auch die späteren Inszenierungen durch Heidi Vogel-Reinsch am »Kammertheater Karlsruhe« und Heinz Kipfer auf dem Heilbronner Theaterschiff hatten großen Erfolg.
Es spielen:

Emilie Gonser, Wirtin:
Gisela Strommer

Sophie, ihre Tochter:
Sandra Schwab

Frieder Wohlgemuth,
ihr Schwiegersohn:
Uli Mannal
Ewald Klaiber, Lyriker und
Gast im "Goldenen Bären":
Klaus Hudik
Köchin, Souflage, Technik:
Annette Hudik

Conferencier, Souflage,
Technik:
Sabine Mannal
Regie:
Klaus Hudik











Theaterbühne Bad Boll
Klaus Hudik (Ensemblesprecher)
Osterwiesen 9, 73105 Dürnau
Tel.: 07164 - 80 60 60
Zurück zum Seiteninhalt